Über uns

Katja Pavlik – Praxisinhaberin


Ergotherapeutin, Bobath- und SI-Therapeutin

foto_kpavlik

Ich bin seit über 20 Jahren Ergotherapeutin und habe langjährige Berufserfahrung in der Behandlung von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen mit vielfältigen Krankheitsbildern. Spezialisiert habe ich mich auf die Therapie von Kindern mit einem breit gefächerten Spektrum von Krankheitsbildern, welche von Entwicklungsverzögerungen bis hin zu Entwicklungsstörungen reichen.

Die Behandlung von Erwachsenen ist ebenfalls ein wichtiger Teil meiner Arbeit, wobei ich besondere Erfahrung in der Therapie von Patienten mit neurologischen Schädigungen habe.

e-mail: hallo@ergotherapie-pavlik.de

Stetige fachspezifische Fortbildungen sichern die Qualität der Therapieangebote.
Eine Auflistung meiner Qualifikationen finden Sie hier.

Elisa Weingarten

Ergotherapeutin, Handtherapeutin, Neurotrainerin, Fachtherapeutin für Schmerztherapie in Ausbildung, fachliche Leitung

Foto EW

Seit Juni 2014 arbeite ich als staatlich anerkannte Ergotherapeutin im Team der ERGOTHERAPIE PAVLIK. Zuvor war ich zwei Jahre im geriatrischen Bereich tätig.

Meine umfangreichen Weiterbildungen in den verschiedenen Fachbereichen und meine berufspraktischen Erfahrungen qualifizieren mich zu einer fundierten Therapie von Menschen mit unterschiedlich Erkrankungen bzw. Einschränkungen. Dazu zählen insbesondere neurologische und orthopädische Krankheitsbilder, aber auch Störungen bzw. Einschränkungen im Kindes- und Jugendalter, die die Konzentration,  die Aufmerksamkeit, das Verhalten oder die Wahrnehmung betreffen. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Ziele im Bereich der Handlungsfähigkeit zu erreichen und lege dabei besonderen Wert auf klientenzentrierte und alltagsrelevante Inhalte. Dafür stehen mir unterschiedliche Konzepte und therapeutische Ansätze zur Verfügung, die ich entsprechend Ihrer Defizite und Ressourcen verwende und anpasse.

e-mail: e.weingarten@ergotherapie-pavlik.de

Folgende Qualifikationen habe ich erfolgreich abgeschlossen:

  • HT1 – Einführungskurs Hand: Die Anatomie der Hand [16 LE*]
  • HT2 – Basiskurs Hand I: Finger und Daumengelenke [16 LE]
  • HT3 – Basiskurs Hand II: Hand- und Radioulnargelenk [16 LE]
  • HT4 – Basiskurs Hand III: Hand und Weichteiltechniken [16 LE]
  • HT5 – Basiskurs Hand IV: Hand und Narbenbehandlung [16 LE]
  • HT6 – Basiskurs Hand V: Tape, Cast und Fertigorthesen [16 LE]
  • HT7 – Basiskurs Hand VI: Hand und Schienenbau Teil 1 [16 LE]
  • HT8 – Basiskurs Hand VII: Hand und Sportverletzungen [16 LE]
  • HT9 – Aufbaustufe Hand I: Hand und Ellenbogen [16 LE]
  • HT10 – Aufbaustufe Hand II: Hand und Schulter [16 LE]
  • HT14 – Intensivstufe Hand I: Hand und Neurologische Pathologien [16 LE]
  • HT15 – Intensivstufe Hand II: Hand und Systemerkrankungen [16 LE]
  • SchT1 – Schmerztherapeut I, Einführung Ebenensystem, OEX1, Neurophysiologie, Bindegewebsphysiologie, Faszientechniken [36 LE]
  • SchT2 – Schmerztherapeut II, OEX2, Trainingstherapie und Bewegungstherapie obere Extremität [36 LE]
  • SchT3 – Schmerztherapeut III, Faszienketten, UEX1, Ursachen-Folge-Ketten [36 LE]
  • SchT4 – Schmerztherapeut IV, UEX2, Trainingstherapie [36 LE]
  • Spiegeltherapie und Mentales Training [6 LE]
  • Schreibtraining für Erwachsene nach Hirnschädigung [7 LE]
  • NT1 – Funktionelles Alltagstraining (FAT) – Schwerpunkt „Hemiplegie“ [32 LE]
  • NT2 – Neuropsychologische Diagnostik und Training bei neurologischen Erkrankungen [24 LE]
  • NT3 – Tatort Parkinson und Multiple Sklerose (NT3), Grundlagen – Diagnostik – Therapie [24 LE]
  • NT4 – Funktionelles Alltagstraining (FAT) – Aufbaukurs „Die Hemiplegie verstehen“ [20 LE]
  • NT5 – Schwindel untersuchen und behandeln und Sturzprophylaxe [16 LE]
  • ADHS in der therapeutischen Praxis, Qualifizierung in der Evaluation, Behandlung und Beratung von Patienten mit Aufmerksamkeits- Defizit und Hyperaktivitäts-Syndrom (Modul 1) [40 LE]
  • Anti-Stress-Training für Kinder und Jugendliche [20 LE]
  • CO-OP – ein kognitiver Ansatz bei Kindern mit motorischen Entwicklungsstörungen und anderen Störungsbildern [24 LE]

*LE = Lehreinheit a 45 Minuten

Mara Waldek

Ergotherapeutin, Bobaththerapeutin

Foto Mara Waldek

Seit meinem Berufsabschluss 2016 in Leipzig arbeite ich als Ergotherapeutin in der ERGOTHERAPIE PAVLIK. Meine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Behandlung von Kindern mit Aufmerksamkeitsproblemen, graphomotorischen Schwierigkeiten oder verschiedenen Entwicklungsverzögerungen, sowie in der Therapie von Erwachsenen im Bereich der Neurophysiologie, beispielsweise nach einem Schlaganfall, der Neuropsychologie, hier vor allem bei Demenzerkrankungen, und der Orthopädie.
Für eine erfolgreiche Therapie ist es mir besonders wichtig, Probleme gemeinsam mit den Klienten zu analysieren, um entsprechende Bewältigungsstrategien zu finden und eine langfristige Verbesserung der Handlungsfähigkeit im Alltag zu erreichen.

e-mail: m.waldek@ergotherapie-pavlik.de

Folgende Qualifikationen habe ich erfolgreich abgeschlossen:

  • Bobathkurs, Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen [154 LE*]
  • Kindliche Entwicklung von 0 bis 6 Jahren [23 LE]
  • ICF-CY als Grundlage für Therapie und Pädagogik [8 LE]
  • Evaluation, Behandlung und Beratung von Patienten mit Teilleistungsstörungen: Graphomotorische Störungen (Modul 3) [32 LE]
  • Lernstrategien bei Kindern erkennen und trainieren [14 LE]
  • Klientzentrierte Gesprächsführung [14 LE]
  • Basisseminar „Normale Bewegung“ – Bewegungsanalyse des Menschen [25 LE]
  • Basale Stimulation in der Pflege (Basisseminar) [24 LE]
  • Englisch für Gesundheits- und Pflegeberufe / Ergotherapie mit der Stufe II (KMK Fremdsprachenzertifikat)

*LE = Lehreinheit a 45 Minuten

Sophia Martin

Ergotherapeutin

Foto S. Martin

Ich habe meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin 2016 in Kreischa abgeschlossen und arbeite seit Sommer 2017 im Team der ERGOTHERAPIE PAVLIK in der Praxis Johannstadt.
Ich habe umfangreiche Erfahrungen bei der Behandlung von erwachsenen Patienten mit neurologischen Schädigungen, orthopädischen Einschränkungen und Demenzerkrankungen.
Ein weiteres Tätigkeitsfeld meiner Arbeit als Ergotherapeutin bildet die Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten, graphomotorischen Schwierigkeiten sowie Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen.
Es bereitet mir Freude Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit limitiert oder von einer Einschränkung betroffen sind, zu mehr Lebensqualität und Selbstständigkeit zu begleiten.

e-mail: s.martin@ergotherapie-pavlik.de

Folgende Qualifikationen habe ich erfolgreich abgeschlossen:

  • Bobath – Workshop Parkinson [25 LE*]
  • Grundkurs Manuelle Therapie in der Ergotherapie – Finger-, Daumen- Handgelenk [18 LE]
  • Aufbaukurs Manuelle Therapie in der Ergotherapie – Finger-, Daumen- Handgelenk [18 LE]
  • Obere Extremität – Triggerpunkttherapie für Ergotherapeuten [25 LE]
  • Impingement-Syndrom der Schulter [3 LE]
  • Spiegeltherapie und Mentales Training [6 LE]
  • Evaluation, Behandlung und Beratung von Patienten mit Teilleistungsstörungen: Graphomotorische Störungen (Modul 3) [32 LE]
  • Psychosoziale und emotionale Kompetenzen für den zukünftigen Schulalltag „Fit für die Schule 2“ [20 LE]
  • Neuropsychologische Leistungen im Vorschulalter „Fit für die Schule 3“ [20 LE]

*LE = Lehreinheit a 45 Minuten